Datenschutzerklärung:

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Cookies und Datenspeicherung

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. 

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Über Cookies werden die IP-Daten des Besuchers gespeichert. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Web-Analyse

Wir gestalten und hosten unsere Seite über Squarespace (http://www.squarespace.com/). Squarespace (SQ) verwendet zur Besucheranalyse ein firmeneigenes, sogenanntes „Built in Metrics System“. Dieses können wir leider nicht abschalten und wir erachten es deshalb als unsere Pflicht, Sie über die Funktion dieses Analysesystems zu informieren. Das SQ Metrics System verwendet Cookies (s. auch unter Cookies). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von SQ in die USA übertragen und dort gespeichert. SQ benutzt diese Informationen, um für uns Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten. Es werden hierfür nur nicht-personenbezogene Daten zu Analyse- und Reportingzwecken verwendet. Mit der Benützung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch SQ in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Diese Daten werden weder von uns noch von SQ mit personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Dazu klicken Sie auf "Newsletter abbestellen" in der Fußzeile eines Newsletters oder senden mir Ihre Stornierung per Mail an silvia.breier@mental-diving.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. 

Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten:

Silvia Breier
Lisseeweg 48/2
A-1210 Wien

Web: www.silvia-breier.at
E-Mail: silvia.breier@mental-diving.at
Mobil: 0676 428 68 68